Erasmus für Jungunternehmer

Das Programm Erasmus für Jungunternehmer bietet finanzielle und organisatorische Unterstützung beim Aufbau von Geschäftsbeziehungen in Europa für Existenzgründende und Unternehmer, deren Gründung nicht länger als 3 Jahre zurückliegt. Informationen zu den Förderbedingungen und zum Programm bietet die Website www.open-eye.net .

 

Die Hochschule Fulda koordiniert seit 2009 zusammen mit dem Institut inter.research e.V. ein Netzwerk von Vermittlungsstellen (OPEN-EYE) für das Programm in Europa und verfügt damit über vielfältige Kontakte zu Unternehmerinnen und Unternehmern, Kammern, Gründerzentren, Transfereinrichtungen an Hochschulen und zu Verbänden in Europa. Der EU-Forschungsreferent für die Hochschule Fulda und OPEN-EYE Netzwerkmanager steht für weitere Auskünfte gern zur Verfügung:

 

Thomas Berger

Institut inter.research e.V.

Tel.: 0661 9640-7404