frauen@hs-fulda
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » frauen@hs-fulda » Veranstaltungsarchiv
„Zusammen... lernen - arbeiten - Netzwerke bilden“

Kommunikation in Bewerbungsprozessen

Andrea Kropp

Workshop - ganztägig

22. Mai 2013 von 9:30 bis 16:30 Uhr, 

Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erforderlich

Bewerbungsprozesse beinhalten einen schriftlichen und einen mündlichen Teil. Im Seminar werden die kritischen Punkte einer schriftlichen Bewerbung angesprochen. Dabei soll personenorientiert vorgegangen werden. Voraussetzung ist, dass Sie als Teilnehmerin einen Lebenslauf und, wenn möglich, ein Anschreiben mitbringen. 

Der mündliche Teil einer Bewerbung, das Vorstellungsgespräch, wird in seinen Phasen und kritischen Situationen dargestellt und auf der Grundlage einer Kompetenzanalyse geübt. Außerdem wird auf spezifische Kommunikationsprozesse in einem Assessmentcenter eingegangen. 

Inhalte:

  • Überprüfung Ihrer schriftlichen Unterlagen 
  • Umgang mit Besonderheiten, Lücken, etc.
  • Die „dritte“ Seite
  • Phasen eines Vorstellungsgespräches
  • Kompetenzanalyse 
  • Selbstdarstellung (auch am Telefon)
  • Nonverbale Kommunikation in Vorstellungsgesprächen
  • Umgang mit kritischen Fragen besonders in Bezug auf weibliche Bewerberinnen
  • Kommunikative Besonderheiten und Anforderungen im Assessmentcenter (Gruppengespräche, heimliche Übungen etc.)

Das Seminar hat einen sehr hohen praktischen Anteil. Neben den schriftlichen Unterlagen sollten Sie deshalb Lust zum Üben und zur Reflexion mitbringen.