Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Unsere Hochschule » Gleichstellung & Diversität » Aktuelles
Archiv 2012

15.12.2012

Das vorläufige Programm für das Sommersemester 2013 der Forschungswerkstatt für die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des FB PG der Hochschule Fulda ist einsehbar

Auch in dem kommenden Sommersemester 2013 stehen den wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des Fachbereichs PG eine Forschungswerkstatt zur Verfügung, dessen Aufgabe es ist, die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses zu fördern. Über Workshops, gemeinsame Arbeit an Datenmaterial und Texten sowie Feedbackrunden haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich regelmäßig über ihre Arbeit auszutauschen. Aktuelle Informationen über die Forschungswerkstatt erhalten Sie über den Verteiler des Public Health Institute. Sprecherin des Instituts: Prof. Dr. Dea Niebuhr,  Email: dea.niebuhr@pg.hs-fulda.de

02.12.2012

Veranstaltungsreihe „Neuer Blick auf alte Fragen! Gleichstellung von Männern und Frauen im Lebens­verlauf“ für alle Hochschulbeschäftigten erfolgreich beendet

Hintergrund der Veranstaltungsreihe war der Erste Gleichstellungsbericht der Bundesregierung vom Juni 2011, der den Blick auf den gesamten Lebensverlauf richtet. Diese Lebensverlaufsperspektive macht die langfristigen und einschneidenden Folgen von Entscheidungen in einzelnen Lebensab­schnitten deutlich. In mehreren Symposien, die thematisch nach Lebensphasen gegliedert waren, konnten sich interessierte Frauen und Männer mit den Perspektiven des Gleichstellungsberichtes auseinandersetzen. Für die berufliche Qualifikation erwarben die Teilnehmerinnen Kompetenzen in Gleichstellungsfragen. Insgesamt haben 20 Frauen an der Veranstaltung teilgenommen, deren Teilnahme von der Hochschule Fulda finanziert wurde.

29.09.2012

Die Hochschule Fulda erhält zum zweiten Mal das TOTAL E-QUALITY Prädikat 2012

Nach der erfolgreichen Bewerbung in 2009 konnte die Hochschule 2012 aufgrund der überzeugenden Maßnahmen und sehr guten Erfolgen erneut ausgezeichnet werden. Mehr Informationen dazu unter: TOTAL E-QUALITY.

31.05.2012

Hochschule Fulda unterzeichnet Zielvereinbarung mit dem audit berufundfamilie

Die Maßnahmen der letzten Auditierung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf konnten in den letzten Jahren umgesetzt werden. Nun geht es in dieser Zielvereinbarung darum, die erreichten Standards zu erhalten und ggf. weiter zu verbessern. Insbesondere die verschiedenen Kinderbetreuungsangebote sollen weiter ausgebaut und der Fokus verstärkt auf die Vereinbarkeit von Studium und Familie gelegt werden.

zurück