Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Unsere Hochschule » Gleichstellung & Diversität » Angebote
MentorinnenNetzwerk

www.MentorinnenNetzwerk.de

 

Das MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik ist eine hochschulübergreifende Einrichtung der zehn hessischen Universitäten und Fachhochschulen. Es fördert Studentinnen und Doktorandinnen der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).  

Das MentorinnenNetzwerk setzt dabei bei drei Bereichen an: Mentoring, Networking und Training.

 

Ziele des MentorinnenNetzwerks

  • Junge Frauen beim Studieneinstieg, während des Studiums und beim Übergang in den Beruf begleiten und unterstützen.
  • Frauen in ihren beruflichen Kompetenzen stärken und diese sichtbar machen.
  • Frauenanteil in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen erhöhen.
  • Karrierechancen von Frauen in Naturwissenschaft und Technik verbessern.
  • Anteil von Frauen in attraktiven berufliche Positionen bzw. Führungspositionen erhöhen.
  • Ein Netzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik schaffen.
  • Das Mentorinnennetzwerk an hessischen Universitäten und Fachhochschulen zielt darauf ab, Frauen beim Studieneinstieg, im Studium und beim Übergang in den Beruf in naturwissenschaftlich-technischen Fächern kompetent und in persönlichem Kontakt zu begleiten. 
  • Schülerinnen, Studentinnen und Absolventinnen werden von berufserfahrenen Expertinnen aus Wirtschaft und Wissenschaft beraten und unterstützt. 

 

Kontakt:

Karin Heß
Studienberaterin/Zentrale Studienberatung
Student Service Center (SSC)

Tel.: 0661-9640-146 karin.hess@bitte-loeschen.verw.hs-fulda.de