Temperamente-Kochen

Temperamente-Kochen

Referenten: Frau Dr. Kerstin Wingenfeld, Trainerin der LERNSTATT und
einem Koch von bankett sinnreich.

Termin: Freitag, den 30. Oktober von 10 Uhr bis 14 Uhr

Lernen mit allen Sinne....

In jeder zwischenmenschlichen Begegnung und somit auch im Arbeitsalltag, wirken Menschen mit unterschiedlichen Temperamenten. 

Gerade für das projektbezogene Arbeiten ist daher das effektive Zusammenspiel von verschiedenen Menschen mit ganz unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Kompetenzen für die erfolgreiche Zusammenarbeit essentiell.
In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die vier Temperamente und deren jeweiligen Stärken und Schwächen. 

So wird es einfacher konkrete Absprachen im Team zu treffen und zielgerichtet passende Arbeitsaufträge zu kommunizieren.
Zudem wird über einen integrierten Kochkurs das praktische Erleben der Temperamente möglich. 
Ziel ist es, einander besser einschätzen zu können und Verständnis für die unterschiedlichen Stärken und Schwächen eines Jeden zu entwickeln. 
Dieses Verständnis füreinander ist vor allem bei der (Projekt-)Arbeit in interdisziplinären Teams wichtig, um Reibungsverluste zu minimieren und um einen guten Umgang miteinander zu fördern.

 

Dieser Workshop ist bereits ausgebucht.

Wenn Sie auf die Warteliste möchten, schreiben Sie bitte einen Mail an:

lernen@verw.hs-fulda.de 


Hier können Sie sich auch für unseren Newsletter anmelden.