Zulassung und Einschreibung

Diejenigen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung außerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland erworben haben, müssen ihre Hochschulzugangsberechtigung erst einmal anerkennen lassen und besondere Wege beschreiten, um ein Studium an der Fachhochschule Fulda aufnehmen zu können.

Nähere Informationen zu dem Bewerbungsverfahren für ausländische Studienbewerber erhalten Sie hier.

 

EU-Ausländer sowie Ausländer mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung (sogenannte Bildungsinländer) sind den deutschen Bewerbern gleichgestellt.

Nähere Informationen zu dem Bewerbungsverfahren für deutsche Studienbewerber erhalten Sie hier.